Boc-Aminosäuren

Obwohl sie in den ersten 15 Jahren der Peptidfestphasensynthese fast ausschließlich verwendet wurde, ist die Boc/Bzl-Methode mittlerweile für die meisten Anwendungen von der Fmoc/t-Bu Strategie verdrängt worden. Die Hauptgründe dafür liegen in der unvollständigen Orthogonalität der verwendeten Schutzgruppen sowie in der standardmäßigen Verwendung von HF zur Abspaltung des fertigen Peptids von der festen Phase, was die Verwendung von speziellem Gerät erfordert. Insbesondere für die Synthese basenlabiler Peptide muss jedoch nach wie vor auf diese Methode zurückgegriffen werden. Ein Standardzyklus umfasst die Abspaltung der N-terminalen Boc-Gruppe mit TFA und die Kupplung mit einer weiteren Fmoc-geschützten Aminosäure.

Carbolution Chemicals führt eine große Auswahl an Boc-geschützten Aminosäuren mit den gängigsten Seitenkettenschutzgruppen. Überzeugen Sie sich selbst in unserem Online-Shop! Sollten Sie ein gewünschtes Derivat vermissen, lassen Sie es uns wissen, wir überprüfen gerne für Sie die kommerzielle Verfügbarkeit.

Copyright 2017 Carbolution Chemicals GmbH